Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Behind the scenes – Meet our Perfumer – Patrick

Patrick Bodifee, Parfümeur, exklusive Duftkerzen, hochwertige Raumdüfte

Behind the scenes – Meet our Perfumer – Patrick

Direkt zu unseren hochwertigen Duftkerzen und exklusiven Raumdüfte

Ihr Lieben! Hochwertige Duftkerzen, exklusive Duftkerzen

Wir möchten euch heute Patrick (Bodifee) vorstellen, unsere „Nase“, die hinter unseren einzigartigen Düften steht und die wir so lieben. Patrick und ich haben bereits vor vielen Jahren begonnen, gemeinsam an Duftkreationen zu arbeiten, lange bevor die Idee zur Gründung von The Olfactive Avenue überhaupt geboren war.

Bei einem Duftseminar in Grasse, der Weltmetropole des Parfums, haben sich unsere Wege erneut gekreuzt, und es war sofort klar, dass Patrick der perfekte Partner ist, um die feinen Aromen für unsere hochwertigen Duftkerzen und exklusiven Raumdüfte zu entwickeln.

Ein paar Fakten über Patrick: Er ist in Grasse geboren und verbrachte einen Teil seiner Kindheit in Deutschland, wo sein Vater in der Parfümindustrie tätig war. Diese multikulturelle Prägung spiegelt sich oft in unseren Gesprächen wider, in denen plötzlich eine humorvolle Bemerkung auf Deutsch einfließt. Patrick ist nunmehr in der dritten Generation seiner Familie in der Parfumindustrie tätig und bringt ein unglaubliches Maß an Erfahrung und Know-how mit.

Um euch einen kleinen Einblick in die Welt eines Parfumeurs zu geben, haben wir ein kurzes Q&A mit Patrick vorbereitet.

Hello dear ones!

Today we would like to introduce you to Patrick, the ‘nose’ behind our unique fragrances that we love so much. Patrick and I started working together on fragrance creations many years ago, long before the idea of founding TOA was even born.

Our paths crossed again when I was attending a fragrance seminar in Grasse, the world metropolis of perfume, and it was immediately clear that Patrick was the perfect partner to develop the fine aromas for our candles and room fragrances.

A few facts about Patrick: He was born in Grasse and spent a part of his childhood in Germany, where his father worked in the perfume industry. This multicultural background is often reflected in our conversations, where a humorous remark in German suddenly pops up. Patrick is now the third generation of his family to work in the perfume industry and brings with him an incredible amount of experience and expertise.

To give you a little insight into the world of a perfumer, we have prepared a short Q&A with Patrick.


WANN HAST DU DEINE LIEBE ZU DÜFTEN ENTDECKT?
Die Düfte aus der Natur rund um Grasse haben mich schon immer angezogen. Glücklicherweise haben wir Rose, Jasmin, Tuberose, Mimose und viele Kräuter wie Thymian, Rosmarin und Lorbeer um uns.

WHEN DID YOUR LOVE AFFAIR WITH FRAGRANCE BEGIN?
I always felt attracted by smelling all the nature surrounding Grasse. Luckily, we are in contact with Rose, Jasmine, Tuberose, Mimosa and so much aromatics like Thyme, Rosemary and Laurel.

WIE BEGANN DEINE LAUFBAHN ALS PARFUMEUR?

Ich begann meine Karriere in lokalen Unternehmen, die von den besten Parfumeuren der Gegend geführt wurden. Ich wollte meinen Beruf immer auf künstlerische Weise ausüben.

HOW DID YOU START YOUR CAREER IN THE PERFUME INDUSTRY?

I started my career in local companies guided by the best perfumers around. I always wanted to express my job in an artistic way.

WIE UNTERSCHEIDET SICH DIE ENTWICKLUNG ZWISCHEN EINEM BODY PARFUM UND EINEM RAUMPARFUM?

Der Prozess der Kreation von Duftkerzen und Raumdüften hat mich schon immer fasziniert, denn ich konzentriere mich nicht nur auf eine Person, sondern auf einen Raum. Der Duft muss so entwickelt werden, dass er eine ansprechende Stimmung erzeugt. Ich liebe diese Herausforderung.

Die Herangehensweise ist fast identisch. Bei Fine Fragrances denken wir über die Entwicklung auf der Haut nach, während wir für ein Raumparfum ein einheitliches lineares und ansprechendes Gefühl erzeugen. Wir können fast die gleichen Komponenten verwenden, jedoch in unterschiedlicher Dosierung.

WHAT IS THE DIFFERENCE IN DEVELOPING A BODY PERFUME AND A ROOM PERFUME?

The process of creating scented candles and/or room fragrance always fascinated me as I not only focus on a person but on a room - I have to create a mood and I love this challenge.

The global process is almost the same but in fine fragrance we may think about the evolution on the skin as for a room perfume, we need to create a global feeling very linear. We may use almost the same compounds but at a different dosage.

WIE VIELE DUFTKOMPONENTEN KANNST DU VONEINANDER UNTERSCHEIDEN?

Ein Parfumeur arbeitet mit mehr als 1.000 Inhaltsstoffen und muss diese erkennen können.

HOW MANY INGREDIENTS CAN YOU SMELL AND DIVIDE?

A perfumer works with more than 1000 ingredients and must be able to recognize them.

WAS IST DIE GRÖSSTE HERAUSFORDERUNG BEI DER KOMPOSITION EINES PARFUMS?

Den Kunden zufrieden zu stellen und dabei selbst mit dem Ergebnis zufrieden zu sein. Ein Parfumeur muss die Ideen/Briefings der Kunden umsetzen, und das ist eine tägliche Herausforderung.

WHAT ARE THE BIGGEST CHALLENGES IN CREATING A PERFUME?

To please yourself and the customer at the same time. A perfumer has to materialize the customers ideas and that’s everyday challenging.

WAS LIEBST DU AN DEINEM JOB GANZ BESONDERS?

Jeder Tag kann sich von dem vorigen unterscheiden. Ich lerne immer noch jeden Moment aus meiner Arbeit – das ist heutzutage ja selten ...

WHAT DO YOU LOVE MOST IN YOUR JOB?

Every new day can be so different from the last one. I’m still learning from my work every moment - rare things in people’s life nowadays …

WAS MAGST DU AM MEISTEN BEI DER KREATION EINES NEUEN DUFTS?

Komplett bei Null anzufangen! Das setzt mich immer unter Druck, wie ein Kind in der Schule.

WHAT’S YOUR FAVORITE PART IN CREATING A FRAGRANCE?

To start from scratch! It always puts me under pressure like a kid at school.

WIE UND WO FINDEST DU INSPIRATION?

Erfahrungen, Reisen, Essen, Kunst, eigentlich in allem...

WHERE DO YOU GET YOUR INSPIRATION FROM?

My experience of life, travels, food, art, everything in fact…

WELCHE WEITEREN KREATIVEN SEITEN HAST DU?

Ich habe mein ganzes Leben damit verbracht, Düfte zu kreieren und Musik zu machen. Ich habe immer gespürt, dass es eine Verbindung gibt. Ich spiele gerne mit Akkorden auf meiner Gitarre und in meinem Labor. Das wird immer eine Art und Weise sein mich auszudrücken.

Anmerkung von Melli: Ich kam in den Genuss eines Konzerts von Patrick und seiner Band. Fabelhaft – keep on rockin‘!

WHAT OTHER CREATIVE OUTLETS DO YOU HAVE?

I shared all my life in creating fragrance and playing music. I always felt it connected. I enjoy playing with chords on my guitar and in my lab. This will forever be my expression in life.

Note from Melli: I was able to enjoy a concert by Patrick and his band. Fabulous - keep on rockin’!

„Ich verbringe viel Zeit, um mich von den verschiedenen Jahreszeiten in Grasse und auch anderen Teilen der Welt inspirieren zu lassen. Ich prüfe immer wieder neue Verbindungen von natürlichen Ölen, um die beste Qualität zu erreichen - mit Rücksicht auf die Umwelt.“ - Patrick Bodifee

“Working on my own allows me a lot of time to take inspiration of various seasons in Grasse and other parts of the world. I am always checking new associations of natural oils to reach the best quality - caring of the environment too.” - Patrick Bodifee 

Patrick Bodifee - Unser Duftkreateur userer hochwertigen Duftkerzen und exklusiven Raumdüfte.

Direkt zu unseren hochwertigen Duftkerzen und exklusiven Raumdüfte

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Read more

Sommerduft, hochwertige Duftkerzen, exklusive Raumdüfte

SOMMERDÜFTE – EINE ODE AN DIE LEICHTIGKEIT DER WARMEN JAHRESZEIT

Der Sommer naht, und mit ihm kommen sonnige Tage, luftige Kleidung und laue Nächte. Jetzt ist die Zeit für Düfte, die die Wärme und Unbeschwertheit dieser Jahreszeit einfangen. Sommerdüfte heben di...

Weiterlesen